Die Gegenwart der Vergangenheit – Begriffe von 1990 bis heute

Hannes Loichinger
Fine Arts and Media Art, Painting
2019S, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 semester hours, course number S02647

Description

Beim Versuch einer Historisierung der Gegenwart werden die ungezählten und unzählbaren Geschichten des Partikularen und damit das Problematische jeder Beziehung zwischen Rahmendem und Eingerahmtem offenbar. Begriffe lösen dieses Problem nicht, doch verdeutlichen und markieren sie den konzeptuellen Zuschnitt jeder historischen Annäherung an das, was heute im Feld der „Kunst der Gegenwart“ auftritt. Im Seminar wird eine Auswahl grundlegender Themen, Diskussionen und Begriffe behandelt und gemeinsam der Frage nachgegangen, in welcher Weise sie in die Gegenwart (der Teilnehmer*innen) hineinreichen.

Die zu diskutierenden Begriffe werden in den ersten Sitzungen festgelegt.

Zur Übermittlung der Literatur und weiterer Informationen bitte ich um Anmeldung per E-Mail.

Seminarbeginn: 5. März, danach jeweils Dienstags von 18–20 Uhr

Ort: OKP 2, 6. Stock / Abteilung Malerei, Raum 623

Comments

Termine:

5. März Einführung
12. März Post-Medium Condition
19. März Post-Medium Condition
26. März Aneignung
2. April Referenzialismus
9. April AUSFALL WG KLASSENFAHRT
16. April AUSFALL WG OSTERN
23. April AUSFALL WG OSTERN
30. April Institutionskritik
7. Mai Artist's Fees
17. Mai Kunst und Mode – Besuch des Take–Festival am 17. Mai; Treffpunkt um 17 Uhr vor dem ehemaligen Sophienspital in der Apollogasse 19 in 1070 Wien
21. Mai Archive
28. Mai Artistic Research
4. Juni Avantgarde (mit Besuch der Ausstellung "Über das Neue" an einem noch zu vereinbarenden Termin)
11. Juni AUSFALL WG PFINGSTEN
18. Juni Post-Internet Art
25. Juni Semesterabschluss

Course Enrolment

via email: hannes.loichinger@uni-ak.ac.at

co-registration: possible (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Ausstellungstheorie, Theorie und Kritik der Gegenwartskunst (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)