Drama

Natascha Gangl
Institut für Sprachkunst, Institut für Sprachkunst
2019S, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S02604

Beschreibung

Zu Beginn der Lehrveranstaltung wird es eine kleine Einführung in die Vielfalt des Schreibens für zeitgenössisches Sprechtheater / Performance geben. Wir betrachten gemeinsam Strategien der Textgenese wie Überschreibung, Ready-Made, Dramatisierung, im Besonderen jene abseits eines Denkens in Figuren und Dialogen. Wir untersuchen das Verhältnis von der Inszenierung der Worte am Papier zum gesprochenen Wort im Raum, wie Handlung in Sprache wiedergegeben wird, wie Sprache zu Handlung wird und erforschen, wie musikalische Kompositionprinzipien ein Theater der Sprache eröffnen können.

Künstler*innen die dabei wichtig werden: Christoph Schlingensief, Unica Zürn, Angélica Liddell, Fiston Mwanza Mujila. Als Gastvortragende wird uns die Komponistin Maja Osojnik am 20.03. besuchen.

Herzstück dieser Lehrveranstaltung wird daraufhin die Entwicklung einer Textskizze sein und das gemeinsame Gespräch über die entstandenen Texte.

Mindestens ein gemeinsamer Theaterbesuch wird Teil der Lehrveranstaltung sein.

Prüfungsmodalitäten

Textentwicklung, Anwesenheit, aktive Teilnahme an Textbesprechungen und Diskussion.



Anmerkungen

Sollten Einzeltermine gewünscht sein, können diese gerne mit mir vereinbart werden. Daher können die Termine im Juni je nach Teilnehmerzahl, Euren Wünschen und der Zeit, die unsere Textbesprechung brauchen wird, etwas länger oder kürzer ausfallen.



Schlagwörter

Ready-Made, Literatur, Performance, Text

Termine

06. März 2019, 12:00–14:00 Seminarraum Sprachkunst
13. März 2019, 12:00–14:00 Seminarraum Sprachkunst
20. März 2019, 14:00–16:00 Seminarraum Sprachkunst
27. März 2019, 12:00–14:00 Seminarraum Sprachkunst
05. Juni 2019, 10:00–16:00 Seminarraum Sprachkunst
06. Juni 2019, 14:00–18:00 Seminarraum Sprachkunst
18. Juni 2019, 12:00–16:00 Seminarraum Sprachkunst
19. Juni 2019, 10:00–16:00 Seminarraum Sprachkunst

LV-Anmeldung

Von 01. Jänner 2019, 11:18 bis 28. Februar 2019, 23:59
Per Online Anmeldung

Sprachkunst (Bachelor): Drama (3.0 ECTS)

Mitbelegung: möglich (3.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (3.0 ECTS)