Praxen: analoge Produktion I im Figlinarium

Canan Dagdelen
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik
2019S, Vorlesung und Übungen (VU), 3.0 SemStd., LV-Nr. S02296

Beschreibung

Auseinandersetzen mit Entwicklung

- der Ideen

- des künstlerischen Konzeptes an Hand der Zeichnungen, Kollagen usw. nach vorgegebenem Thema.

Umsetzen der eigenen, durchgedachten Entwürfe

Erwerben von Kenntnissen durch die einzelnen Herstellungsschritte bis zum fertigen Ergebnis

Anwesenheitspflicht

Zeit : Jeweils an Montagen von - 10.30 - 16.45 Uhr

Ort : Keramikstudio / Fersteltrakt Erdgeschoß

KICK OFF : am 11. März 2019 um 10.30

AUSEINANDERSETZEN MIT DEM MATERIAL KERAMIK / SCHWERGEWICHT MATERIAL "TON"

ERFAHREN DER VERSCHIEDENEN MÖGLICHEN FORMGEBUNGSTECHNIKEN FÜR DAS MATERIAL "TON"

Prüfungsmodalitäten

Ende des abgehaltenen Semesters

mündliche Prüfung

Präsentation der entstehenden Arbeiten

Dokumentation der Arbeiten mit digitalen Fotos

Anmerkungen

selbständiges Vorbereiten außerhalb der Unterrichtszeiten für die Entwicklung der eigenen Arbeiten

Intensives MIT-ARBEITEN im Atelier

Anwesenheitspflicht und Pünktlichkeit erforderlich

Schlagwörter

Keramik, Modell, Skulpturale Kunst

LV-Anmeldung

Per Telefon: dagdelencanan@gmail.com

Lehramt (Diplom): UF Werkerziehung / Design, Architektur und Environment (1. Studienabschnitt): Technologie - Grundlagen: Handwerkl. Fertigungstechniken, Neue Technologien (2.16 ECTS)

Lehramt (Diplom): UF Werkerziehung / Design, Architektur und Environment (2. Studienabschnitt): Technologie - Vertiefung und Erweiterung, UE/VO (1.5 ECTS)

Lehramt: Studienfach dae (Bachelor): FOR: Technologien / Praxen (dae) (3.0 ECTS)

Lehramt: Studienfach dex (Bachelor): FOR: Technologien / Praxen (dex) (3.0 ECTS)

Mitbelegung: möglich (3.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (3.0 ECTS)