Video: Angewandte Konzepte zeitbasierter Medien

Wolfgang Neipl
Design, Video Studio
2019S, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 semester hours, course number S00768

Description

Diese Lehrveranstaltung im Workshopmodus kann alleine inskribiert oder mit einem oder beiden der unten empfohlenen Kurse kombiniert werden. Inhalt und Abhaltung sind aufeinander abgestimmt. Das modulare Unterrichtsprinzip bietet Studierenden die Möglichkeit, das Filmemachen von der Konzeptentwicklung bis zur Realisierung zu durchlaufen.

Eingeladen sind auch Studierende, die bereits Erfahrung im Filme- oder Animationsfilmemachen haben. Siehe Call: »Create Video Shorts» auf sequenceand scoring

Inhalt:

Konzeptentwicklung für ein One Minute Movie. Thematik, Details und Verlauf werden in der Vorbesprechung ausführlich erläutert.

Von der fotografischen Vorstellung zum sequenziellen Denken und zur Festlegung in der Illustration. Als Abschlussarbeit werden Materialien zur gestellten Aufgabe abgegeben.

Die Kombination mit folgenden Lehrveranstaltungen wird empfohlen:

Anwendungen aus Videokunst und Videodesign

Grundlagen der Kameraarbeit und Videoproduktion

For viewing the whole timetable of the Videostudio Department please visit:

sequenceand scoring

Examination Modalities

Zur besonderen Beachtung:

Für den Erhalt der ECTS-Punkte ist durchgehende Anwesenheit über den gesamten Lehrveranstaltungsverlauf Voraussetzung.

Der positive Absschluss der Lehrveranstaltung wird durch Abgabe handgezeichneter Materiealien (Storyboards, bzw. Handskizzen) und einem entsprechenden Konzeptsatz zur gestellten Aufgabe erreicht.

Comments

Anwesenheitspflicht laut Arbeitsplan.

Key Words

projektorientiert, motion picture, video, storyboard

Dates

11 March 2019, 16:30–18:30 Video Studio , "Ausnahmslose Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer !" (preliminary discussion)
18 March 2019, 10:00–12:00 Video Studio , "Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer !"
18 March 2019, 13:00–15:00 Video Studio , "Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer !"
25 March 2019, 10:00–12:00 Video Studio , "Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer !"
25 March 2019, 13:00–15:00 Video Studio , "Anwesenheitspflicht für alle Teilnehmer !"
01 April 2019, 10:00–12:00 Video Studio , "Persönliche Konzeptbesprechungen. Die Studierenden wählen einen Wunschtermin innerhalb des angegebenen Zeitraums. Dauer der Einzelgespräche: ca. 30 Minuten."
01 April 2019, 13:00–15:00 Video Studio , "Persönliche Konzeptbesprechungen. Die Studierenden wählen einen Wunschtermin innerhalb des angegebenen Zeitraums. Dauer der Einzelgespräche: ca. 30 Minuten."
08 April 2019, 10:00–12:00 Video Studio , "Persönliche Konzeptbesprechungen. Die Studierenden wählen einen Wunschtermin innerhalb des angegebenen Zeitraums. Dauer der Einzelgespräche: ca. 30 Minuten."
08 April 2019, 13:00–15:00 Video Studio , "Persönliche Konzeptbesprechungen. Die Studierenden wählen einen Wunschtermin innerhalb des angegebenen Zeitraums. Dauer der Einzelgespräche: ca. 30 Minuten."

Course Enrolment

From 08 February 2019, 08:00 to 08 March 2019, 12:00
Via online registration

co-registration: possible (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Photography, Film, Video (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Photography , Film, Video (2.0 ECTS)

Industrial Design (1. Section): Video and Film (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): Free Elective Pool Photo / Film / Video / Digital Applications (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): In-depth Free Electives (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Fotografie und Video (1.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Workshops (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Recording Technology and Post Production - Moving Image (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)