Individuelle Produktion

Swantje Lichtenstein
Institut für Sprachkunst, Institut für Sprachkunst
2018W, Künstl. Einzelunterricht (KE), 6.0 SemStd., LV-Nr. S80096

Beschreibung

a)

Beratung und Betreuung von Text- und intermedialen Projekten in Form von Einzelgesprächen

b)

Gemeinsames Gruppenprojekt mit Ferdinand Schmatz

ÜBERBORDEND – Transgressionen und Sprachkunst

Ab-und Umwege, Ausschweifen, Hinterhöfe, Haltestellen, Festmachen und Loslassen.

Das Projekt unternimmt poetische Akte im urban-medialen Raum und seinen Repräsentationsformen.

Vorbesprechung: 3. Oktober, 14.00-15-00 Uhr
Termine: 22. Oktober, 10.00-12.00 Uhr, 21. November, 17.00-19.00 Uhr, 17. Jänner, 13.00-15.00 Uhr

c)

Workshop mit Antonia Rahofer. "INTERVIEW ALS KÜNSTLERISCHE PRAXIS".

Interview als literarische Strategie, theoretisch-analytische, literarisch-praktische Ausrichtung.

Termine: 24.11. und 1.12. und 15.12. 2018 jeweils von 10.00 bis 13.00

Prüfungsmodalitäten

- Aktive Teilnahme an a), b) oder c)

- Zumindest drei Termine bei Einzelgesprächen – werden nach persönlicher Anmeldung festgelegt.

- Teilnahme am Gruppenprojekt

- Teilnahme am Interview Workshop (Termine s.o.)

Termine

03. Oktober 2018, 14:00–15:00 Seminarraum Sprachkunst , „für ALLE, die an a), b) oder c) teilnehmen“ (Vorbesprechung)

LV-Anmeldung

Von 01. September 2018, 00:00 bis 30. September 2018, 00:00
Per Online Anmeldung

Sprachkunst (Bachelor): Individuelle Produktion - KE (11.0 ECTS)

Mitbelegung: nicht möglich

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: nicht möglich