Materiallabor - Holz

Reinhold Krobath
Institut für Kunst und Technologie, Holztechnologie
2018W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S60406

Beschreibung

Thema im Wintersemester:

"Auf Biegen und Brechen"

Sämtliche Biegetechniken im Holzbereich werden gezeigt und auf experimentelle Weise von den Studierenden getestet. Aus diesen Erkenntnissen und Ergebnissen wird danach ein Objekt gebaut.

Prüfungsmodalitäten

Lehrveranstaltung mit permanentem Prüfungscharakter, Zwischen- und Endpräsentation.

Anmerkungen

Speziell für Studierende der Studienrichtung Industrail Design. Bei freien Plätzen auch für andere Studienrichtungen offen.

Voraussetzung: Umfangreiche Kenntnisse in der Holzbearbeitung- oder Besuch der LV experimentelle Holztechnologie

Max. 8 Studierende Anwesenheitspflicht

Anmeldung persönlich in der Abteilung

Da die Absauganlage im Zuge der Übersiedelung nicht rechtzeitig installiert werden konnte, muss diese LV auf nächstet Semester verschoben werden! Wie bitten um Verständnis!

Schlagwörter

Holztechnologie, Materiallabor Holz, Holzbiegen, Biegen

LV-Anmeldung

Von 01. Oktober 2018, 09:30 bis 05. Oktober 2018, 15:00
Per Aushang: Büro Abteilung Holztechnologie

Industrial Design (1. Studienabschnitt): Modellbau (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisziplinäre Kunst (Bachelor): Künstlerische und kunsttechnologische Grundlagen (2.0 ECTS)

Mitbelegung: möglich (2.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (2.0 ECTS)