Design und Diversität

Elena Shapira
Institut für Design, Theorie und Geschichte des Design
2018W, Proseminar (PS), 2.0 SemStd., LV-Nr. S20455

Beschreibung

Design & Diversity (Frauen, Design und Gesellschaft im Wien der Zwischenkriegszeit)

Dieses Proseminar beschäftigt sich mit der Frage, wie Frauen die Designsprache im Prozess der Positionierung in der Avantgarde-Szene sowie sich selbst als Kulturproduzentinnen in der Wiener Gesellschaft in der Zwischenkriegszeit neu formuliert haben. Weiters wird untersucht, wie sie Ermächtigung durch neues Design für Frauen und für schwache Mitglieder in der Gesellschaft wie ethnische Minderheiten, Arbeitnehmer und Kinder vorangebracht haben. Im Proseminar werden wir die Beiträge von Designerinnen, Architektinnen, Kundinnen und Kunstkritikerinnen zur Wiener Kultur in der Zwischenkriegszeit auch in Bezug auf die sozialistischen und konservativen politischen Ansichten zur Rolle von Frauen in der Gesellschaft diskutieren. Weiter wird die Wahl von Designpraktiken, Ikonographie und Materialien, die in ihren Arbeiten angewendet wurden, thematisiert. Fragen, die angesprochen werden: Welche neuen Möglichkeiten haben sie geschaffen und welche kulturellen Grenzen in der Wiener Gesellschaft konnten sie in dieser Zeit überschreiten? Theoretische Texte umfassen Gender-Theorien, Design und Soziologie, Kunst und Psychologie und die Rolle der visuellen Kultur bei der Gestaltung des öffentlichen Diskurses. Dieses Proseminar bietet Architektur-, Industriedesign-, Grafikdesign- und Modestudenten sowie Studenten der Kultur-, Architektur- und Designgeschichte neue und angewandte Strategien, die für die Ausübung ihres Berufes relevant sind.

Prüfungsmodalitäten

Kursvoraussetzung ist die Teilnahme am Proseminar und die Kenntnis theoretischer Texte (20%), Themendarstellung im Seminar (20%) und Proseminararbeit zum präsentierten Thema (60%).

Schlagwörter

Frauen, Gesellschaft, Wien, Zwischenkriegszeit, Design

Termine

10. Oktober 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
17. Oktober 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
24. Oktober 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
07. November 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
14. November 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
21. November 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
28. November 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
05. Dezember 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
12. Dezember 2018, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
09. Jänner 2019, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
16. Jänner 2019, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse
23. Jänner 2019, 10:00–11:30 Seminarraum Postgasse

LV-Anmeldung

Von 03. Oktober 2018, 10:00 bis 09. Oktober 2018, 12:00
Per Online Anmeldung

Mitbelegung: möglich (3.0 ECTS)

Design: Grafik Design (2. Studienabschnitt): Theorie und Geschichte des Design (3.0 ECTS)

Design: Grafik und Werbung (2. Studienabschnitt): Theorie und Geschichte des Design (3.0 ECTS)

Industrial Design (1. Studienabschnitt): Design und Diversität (3.0 ECTS)

Design: Mode (2. Studienabschnitt): Design und Diversität (3.0 ECTS)

Design: Angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien (2. Studienabschnitt): Geistes- und Kulturwissenschaften (3.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (3.0 ECTS)