Designs, Marken und Patente als registrierte Schutzrechte für Kreative

Tobias Fox
Institut für Kunst und Gesellschaft, Kunst- und Wissenstransfer
2018W, Seminar (SE), 2.0 SemStd., LV-Nr. S02271

Beschreibung

Kreativ tätige Menschen kommen früher oder später mit dem Designrecht, dem Markenrecht oder mit Patenten in Berührung, obwohl diese Schutzrechte vom Gesetzgeber eher für die gewerbetreibende Industrie vorgesehen sind. Mit einem registrierten Design oder einem erteilten Patent kann man andere daran hindern, dasselbe oder etwas Ähnliches zu tun, man kann aber mit der künstlerischen Arbeit auch Gefahr laufen, die Schutzrechte anderer zu verletzen. Im Seminar geht es um die Möglichkeiten, sich Designs, Marken und Patente zu nutze zu machen und ein Einschätzungsvermögen darüber zu entwickeln, ob die eigene kreative Arbeit solche Rechte erzeugt, umgeht oder leichtfertig verschenkt. Wir werden die Schutzarten kennenlernen, ihre Herkunft, ihre Wirkung und ihre Grenzen.

Prüfungsmodalitäten

Am Ende des Semesters ist ein Prüfungsgespräch vorgesehen.

Anmerkungen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Seminar findet mittwochs statt, und zwar:

03.10.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

10.10.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

17.10.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

24.10.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

31.10.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

07.11.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

14.11.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

21.11.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

28.11.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

05.12.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

12.12.2018 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

09.01.2019 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

16.01.2019 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

23.01.2019 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

30.01.2019 - 16:15 bis 18:00 | Seminarraum 23 (VZA7)

Schlagwörter

Patent, Geistiges Eigentum, Geschmacksmuster, Marken, Recht

Mitbelegung: möglich (4.0 ECTS)

TransArts - Transdisziplinäre Kunst (Bachelor): Theoretische Grundlagen (4.0 ECTS)

Bühnengestaltung (1. Studienabschnitt): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Bühnengestaltung (2. Studienabschnitt): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Medienkunst: Transmediale Kunst (2. Studienabschnitt): Urheberrecht, Vertragsrecht, Medienrecht (2.0 ECTS)

Medienkunst: Digitale Kunst (2. Studienabschnitt): Urheberrecht, Vertragsrecht, Medienrecht (2.0 ECTS)

Design: Grafik Design (2. Studienabschnitt): Recht (4.0 ECTS)

Design: Grafik und Werbung (2. Studienabschnitt): Recht (4.0 ECTS)

Design: Grafik und Werbung (2. Studienabschnitt): Designmanagement (4.0 ECTS)

Industrial Design (2. Studienabschnitt): Betriebswirtschaft und Recht - Professional Studies (4.0 ECTS)

Design: Mode (2. Studienabschnitt): Vertiefende Wahlfächer (4.0 ECTS)

Bildende Kunst: Fotografie (2. Studienabschnitt): Rechtsgrundlagen für KünstlerInnen (1.0 ECTS)

Bildende Kunst (2. Studienabschnitt): UrheberInnen- und Nutzungsrecht (4.0 ECTS)

Bildende Kunst (2. Studienabschnitt): Betriebswirtschaft für KünstlerInnen (4.0 ECTS)

Design: Angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien (2. Studienabschnitt): Management, Marketing, Recht (4.0 ECTS)

Bildende Kunst: Malerei (2. Studienabschnitt): Rechtsgrundlagen für KünstlerInnen (1.0 ECTS)

Bildende Kunst: Grafik (2. Studienabschnitt): Rechtsgrundlagen für KünstlerInnen (1.0 ECTS)

Bildende Kunst: Landschaftskunst (2. Studienabschnitt): Management in der Kunst (1.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (4.0 ECTS)