Künstlerische Technologie / Textilsiebdruck

Ute Huber-Leierer
Institut für Kunst und Technologie, Textiltechnologie
2018W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S02086

Beschreibung

Anhand individueller Projekte wird die Erstellung von Druckvorlagen bis hin zu den unterschiedlichen Möglichkeiten des Textilsiebdrucks in Theorie und Praxis gelehrt.

Der Schwerpunkt liegt auf der Verwendung von größerformatigen (110 x130cm) Druckschablonen.

Prüfungsmodalitäten

Abschließend ist eine Abbildung des ausgeführten Projektes in digitaler Form (druckfähig), mit einer kurzen schriftlichen Beschreibung -Name, Thema, Material, Technik und Größe, Minimum 200 Zeichen, zu übergeben.

Anmerkungen

Die Lehrveranstaltung wird das gesamte Semester, ausgenommen vorlesungsfreie Zeiten, in der Abteilung Textiltechnologie (Expositur Salzgries 14 EG) abgehalten.

Persönliche Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich, wobei Idee (Entwurf) zur Anmeldung mitzubringen sind. Für Informationen über die Lehrveranstaltung und unsere Werkstätte gelten die gleichen Zeiten.

Salzgries 14 Erdgeschoß, jeden Di, Mi, Do, von 11.00 bis 15.00 Uhr während des laufenden Semesters.

LV-Anmeldung

Von 01. Oktober 2018, 15:15 bis 30. Jänner 2019, 15:15

Bildende Kunst (1. Studienabschnitt): Werkstätten (Einführungslehrveranstaltung) (2.0 ECTS)

Bildende Kunst (2. Studienabschnitt): Werkstätten (2.0 ECTS)

Industrial Design (1. Studienabschnitt): Experimentallabor (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisziplinäre Kunst (Bachelor): Künstlerische und kunsttechnologische Grundlagen (2.0 ECTS)

Mitbelegung: möglich (2.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (2.0 ECTS)