Aktzeichnen -Design

Rudolf Fuchs
Institut für Kunst und Technologie, Aktzeichnen
2018W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S01615

Beschreibung

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. Zeichnerische Prozesse sind nie abgeschlossen und unterliegen einer ständigen Dynamik.

Jeweils am Mittwoch von 17.00 – 18.35 Uhr im Aktsaal

Prüfungsmodalitäten

20 ausgewählte Arbeiten, die den zeichnerischen Entwicklungsprozess dokumentieren

Prüfungstermine:

10., 11., 17., 18. Oktober 2018

16., 17., 23., 24. Jänner 2019

Anmerkungen

Zugänglich für alle ordentlich Studierenden der Universität für Angewandte Kunst Wien.

Mitbelegenden (Studierenden an anderen Universitäten) und außerordentlich Studierenden ist der Besuch dieser Lehrveranstaltung nicht möglich.

Schlagwörter

Aktzeichnen, Naturstudien, Zeichnerische Techniken, Objektstudium

Termine

10. Oktober 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
17. Oktober 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
24. Oktober 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
31. Oktober 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
07. November 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
14. November 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
21. November 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
28. November 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
05. Dezember 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
12. Dezember 2018, 17:00–18:35 Aktsaal
09. Jänner 2019, 17:00–18:35 Aktsaal
16. Jänner 2019, 17:00–18:35 Aktsaal
23. Jänner 2019, 17:00–18:35 Aktsaal

LV-Anmeldung

Von 10. Oktober 2018, 17:00 bis 24. Oktober 2018, 18:35
Per Aushang: im Aktsaal

Design: Grafik und Werbung (2. Studienabschnitt): Akt und Naturstudien (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisziplinäre Kunst (Bachelor): Künstlerische und kunsttechnologische Grundlagen (2.0 ECTS)

Mitbelegung: möglich (2.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (2.0 ECTS)