Betriebssystem Literatur

Didi Drobna
Institut für Sprachkunst, Institut für Sprachkunst
2018S, Vorlesung und Übungen (VU), 1.0 SemStd., LV-Nr. S02157

Beschreibung

How to not die of hunger just because you’re pursuing a career in writing.

Was ist dieses Betriebssystem Literatur überhaupt? Es ist: ein Moloch. 1 Anleitung zur Selbsthilfe.

Schreiben ist die eine Sache, eine ganz andere ist es Kunst (wirtschaftlich) verwertbar zu machen - und das langfristig und idealerweise deutlich über dem Existenzminimum. Das ist möglich, aber die Chancen sind eher gering, in einer Branche ohne Kollektivvertrag, mit Handshakes hinter verschlossenen Türen, unsichtbaren Mechanismen und Einzelkämpfer/innen. Erfolgreiche Autor/innen sollten nebst dem Schreiben auch fließend in folgenden Sprachen sein: Förder- und Stipendienwesen, Literaturpreise, Vertrags- und Rechtesprech, Kommunikationsblubb. Darüber hinaus steht im Lebenslauf idealerweise unter Hobbies: Projektmanagement, Eventplanung, Steuererklärungen und spartenübergeifendes Networking. U gotta hustle baby.

Nachhaltigkeit und die Nutzung von Synergieeffekten sind bei einer Schreibkarriere sinnvoll, damit halten wir es auch in dieser LV: Ziel ist es u.a. im Laufe des Semesters gemeinsam ein Nachschlagewerk zu erarbeiten, welches die wichtigsten und relevantesten Infos für Schreibende zusammenträgt und verständlich (!) und kompakt (!) aufbereitet. Kooperation und das Teilen von Wissen zahlen sich auch für Künstler/innen aus. Ein großer Teil der Note ergibt sich daher aus dem Protokoll von 1 Einheit inklusive der thematischen Zusatzrecherche. Die LV-Leitung wird die zusammengetragenen Informationen nach dem Ende der LV als Print- oder Onlinepublikation umsetzen.

Prüfungsmodalitäten

  • Ein großer Teil der Note ergibt sich aus dem Protokoll von 1 Einheit inklusive der thematischen Zusatzrecherche, Abgabe Semesterende
  • Anwesenheit
  • Mitarbeit

Anmerkungen

ACHTUNG: Diese LV findet in Kombination und GLEICHZEITIG mit der zweiten LV Betriebssystem Literatur statt, eine Einzelanmeldung zu einer der beiden LVs von Didi Drobna oder Cornelia Travnicek ist also nicht möglich. Bitte wählen Sie BEIDE LVs.

Termine

06. März 2018, 17:00–19:00
13. März 2018, 17:00–19:00
20. März 2018, 17:00–19:00
10. April 2018, 17:00–19:00
17. April 2018, 17:00–19:00
24. April 2018, 17:00–19:00
08. Mai 2018, 17:00–19:00
15. Mai 2018, 17:00–19:00
29. Mai 2018, 17:00–19:00
05. Juni 2018, 17:00–19:00
12. Juni 2018, 17:00–19:00
19. Juni 2018, 17:00–19:00
26. Juni 2018, 17:00–19:00

Mitbelegung: möglich (1.0 ECTS)

Sprachkunst (Bachelor): Betriebssystem Literatur - VU (1.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (1.0 ECTS)