2D-, 3D-Computergrafik I

Günter Wallner
Institut für Bildende und Mediale Kunst, Art & Science
2017W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S40522

Beschreibung

Die LVA bietet eine Einführung in die Konzepte der 3D Computergrafik (und Visualisierung) mittels der 3D Software Maya. Für Maya werden u.a. die folgenden Gebiete behandelt:

  • Modellierung
  • Skeletons
  • Animation
  • Skinning
  • Texturing
  • Lights & Rendering

Prüfungsmodalitäten

praktische Prüfung

Anmerkungen

Für die Teilnahme ist die Anwesenheit bei der Vorbesprechung am 10.10.2017 um 14:00 erforderlich (keine Ausnahmen). Anmeldung per e-mail bis spätestens zur Vorbesprechung möglich.

Start der LVA am 24. Oktober, immer Dienstag 14:00 - 17:00 , genaue Terminvereinbarung erfolgt bei der Vorsprechung.

Kenntnisse im Umgang mit Computern erforderlich. Ein eigenes Notebook mit installiertem Autodesk Maya ist zu den Vorlesungseinheiten mitzubringen. 3-Tasten Maus erforderlich!

Für weitere fragen: maya-lva@uni-ak.ac.at

Schlagwörter

3d, modelling, maya, Computeranimation

Termine

10. Oktober 2017, 14:00–15:00 Besprechungsraum Geometrie (Vorbesprechung)

LV-Anmeldung

Per E-Mail: maya-lva@uni-ak.ac.at

Mitbelegung: möglich (2.0 ECTS)

Medienkunst: Transmediale Kunst (2. Studienabschnitt): Computational Geometry (2.0 ECTS)

Medienkunst: Digitale Kunst (2. Studienabschnitt): Computational Geometry (2.0 ECTS)

Art & Science (Master): Praxis und Theorie (2.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (2.0 ECTS)