Strittige Bilder, streitbare Bilder: Beispiel der Reformation

Edith Futscher
Art Sciences and Art Education, Art History
2017W, Seminar (SE), 2.0 semester hours, course number S01899

Description

STRITTIGE BILDER, STREITBARE BILDER: DAS BEISPIEL DER REFORMATION

Wie kommt es, dass eine visuell geführte Polemik oder ‚Karikaturen’ derart verletzen können, dass eine Menge in Aufruhr gerät (oder Einzelne zu Tätern werden)? Wie kommt es, dass Bildwerke stellvertretend zu Opfern von Gewalt werden können? Was motiviert zu Bilderstreit und Bilderstürmen? – Mit diesen und ähnlichen Fragen werden wir uns der Bildkultur zwischen ca. 1520 und 1560 v.a. im deutschsprachigen Raum nähern: Spöttische Bildpropaganda, Protestformen mittels Druckgrafik werden ebenso beschäftigen wie das reformierte religiöse Tafelbild mit bevorzugten Bildthemen und innerbildlichen Strukturen. Neben Dogmenbildern oder Lehrstücken werden auch verklausulierte Bild gewordene religiöse Bekenntnisse interessieren. – Das Seminar wird teilweise in Museen und Ausstellungen (KHM, Akademie, Albertina) abgehalten werden.

 

Examination Modalities

Erwartet wird regelmäßige Anwesenheit, Bereitschaft zur Diskussion, ein Referat, das dann zu einer schriftlichen Seminararbeit ausgebaut wird. Das Seminar kann auch als BA-Seminar belegt werden.

Comments

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt in der ersten Unterrichtseinheit am 5. 10. 2017. Die Teilnahme an dieser ersten Einheit ist verpflichtend.

Key Words

Kunstgeschichte, Reformation, Bilderstreit, Bildersturm

Dates

05 October 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
12 October 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
19 October 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
09 November 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
16 November 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
23 November 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
30 November 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
07 December 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
14 December 2017, 15:30–17:00 Seminar Room 8
11 January 2018, 15:30–17:00 Seminar Room 8
18 January 2018, 15:30–17:00 Seminar Room 8
25 January 2018, 15:30–17:00 Seminar Room 8

co-registration: possible (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations (4.0 ECTS)

Industrial Design (1. Section): Art and Cultural Studies - Basics: Art History (4.0 ECTS)

Individual courses: possible (4.0 ECTS)