Salty, Smoky, Oily: Mold making for gourmets and beginners

Gabriele Edlbauer
Institut für Bildende und Mediale Kunst, Ortsbezogene Kunst
2017W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 SemStd., LV-Nr. S01795

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung ist eine Einführung in Abform- und Gusstechniken unter Anwendung diverser Materialien (Silikon, Alginat, Akrylgießharz, Beton, etc) zum Bau von verlorenen und wiederverwendbaren Formen.

TeilnehmerInnenzahl auf 10 beschränkt.
DER KURS IST VOLL, BITTE KEINE WEITEREN ANMELDUNGEN

Termine

11. Oktober 2017, 14:00–18:00 Werkstätte Ortsbezogene Kunst und Skulptur und Raum
25. Oktober 2017, 13:00–19:00 Werkstätte Ortsbezogene Kunst und Skulptur und Raum
08. November 2017, 13:00–18:00 Werkstätte Ortsbezogene Kunst und Skulptur und Raum
15. November 2017, 14:00–18:00 Werkstätte Ortsbezogene Kunst und Skulptur und Raum
06. Dezember 2017, 14:00–18:00 Werkstätte Ortsbezogene Kunst und Skulptur und Raum

LV-Anmeldung

Per E-Mail: gabriele.edlbauer@uni-ak.ac.at

Mitbelegung: möglich (2.0 ECTS)

Bildende Kunst (1. Studienabschnitt): Werkstätten (Einführungslehrveranstaltung) (2.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (2.0 ECTS)