Aktkunst - gesellschaftliche und künstlerische Dimensionen

Hubert Christian Ehalt
Art Sciences and Art Education, Cultural Studies
2017S, Seminar (SE), 2.0 semester hours, course number S51161

Description

Die Aktdarstellung, die Darstellung des unbekleideten Menschen, war über die gesamte Kunstgeschichte ein zentrales Thema. Die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper befand und befindet sich im Spannungsfeld unterschiedlicher Frage- und Problemstellungen und gesellschaftlicher Wert- und Normsetzungen. Anhand der Auseinandersetzung mit dem Körper waren und sind ästhetische, religiöse und moralische Kriterien von Relevanz. Nacktheit war und ist in unterschiedlichen Kontexten von Bedeutung: Als Auseinandersetzung mit den Leitvorstellungen von Schönheit, aber auch mit jenen von Moral und Ethik.

Die Lehrveranstaltung setzt sich mit dem Thema Aktkunst und Aktdarstellung in den künstlerischen Disziplinen, aber auch in den alltäglichen und popularen Medien auseinander. Es geht um die Geschichte der Kunst, künstlerischer Leitlinien und Darstellungen, aber auch um den alltäglichen Umgang mit dem Körper, um Alltagswelten, Diskurse und Praktiken körperlich-ästhetischer Anstrengungen.

Im Rahmen des Seminars werden aktuelle Diskurse analysiert und weiterentwickelt, aktuelle Fachliteratur besprochen und die künstlerische Relevanz des Themas für aktuelle "Kunstarbeit" fokussiert.

Die Zielgruppe des Seminars sind Studierende der Kunst- und Kulturwissenschaften und künstlerischer Fächer.

 

Examination Modalities

  1. Referat eines themenbezogenen Buches (Thesenblatt 3-4.000 Zeichen)
  2. Seminararbeit zu einem Thema, das mit dem Buchreferat zu tun haben kann, aber nicht zu tun haben muss (ca. 25.000 Zeichen; etwa 10 Seiten)

Comments

Beginn: 8.3., 12:00 – 13:30 Uhr, Seminarraum 3, Hauptgebäude, DG

Mi, 15.3., 12:00 – 13:00 Uhr, Seminarraum 3

Mi, 22.3., 12:00 – 13:30 Uhr, Seminarraum 3

Fr., 31.3., 15:30 – 18:00 Uhr, Referate zur Fachliteratur, Ort: Franz Josefs-Kai 5, 1010 Wien

Fr., 28.4., 15:30 – 18:00 Uhr, Referate zur Fachliteratur, Ort: Franz Josefs-Kai 5, 1010 Wien

Mi, 10.5., 12:00 – 13:30 Uhr, Themenbesprechung für Semesterarbeiten, Seminarraum 3, DG

Mi, 24.5., 12:00 – 13:30 Uhr, Themenbesprechung für Semesterarbeiten, Seminarraum 3, DG

Mo 19.6., 12:00 – 19:00 Uhr, Abschlussblock, Vorstellung der Seminararbeiten, ev. kl. Radtour

Course Enrolment

via email: hubert-christian.ehalt@uni-ak.ac.at

co-registration: possible (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations (4.0 ECTS)

Individual courses: possible (4.0 ECTS)