Konzepte audiovisueller Medienproduktion II

Gerda Lampalzer-Oppermann
Fine Arts and Media Art, Media Theory
2017S, Seminar (SE), 3.0 semester hours, course number S40492

Description

Das Projektseminar „Konzepte audiovisueller Medienproduktion“ wird für jedes Studienjahr unter ein thematisches Leitthema gestellt, das in einem methodisch möglichst breiten Recherche-Spektrum umkreist wird. Ergebnisse der Zusammenarbeit können ebenso theoretische Texte wie praktische Arbeiten sein, die in einer gemeinsamen Endpräsentation (Ausstellung, Veranstaltung, Publikation etc.) einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wichtig sind der permanente Diskussionsprozess in der Seminargruppe und die Schärfung der Wahrnehmung im behandelten Themenbereich. Im Studienjahr 2016/2017 beschäftigt sich das Seminar mit dem “Artistic Waste“, also mit dem "Abfall", der bei der künstlerischen Arbeit anfällt / zurück bleibt / ausgemustert / gelagert / wiederverwertet / usw. wird. Dieser Abfall kann von weggeschnittenen Film- und Videosequenzen über verworfenen Ideen, unveröffentlichte Texte und Bilder, bis zum materiellen Abfall (Bau- und Konstruktionsmaterial, Farbe, Essensreste, Produktionsmüll, etc.) reichen. Wie geht man mit diesem Abfall um, welche historischen Beispiel gibt es zu diesem Thema? Stichworte: Ausstellen, Vorführen, Wiederverwerten, Umarbeiten, Verheimlichen, Verbrennen, Lagern, Verschenken, Vergessen, nach Jahren Hervorholen, usw. Im zweiten Semester wird eine eigene künstlerisch forschende Arbeit zum Thema realisiert.

Examination Modalities

Anwesenheit, Entwicklung eines eigenen künstlerisch/wissenschaftlichen Projekts zum Thema, Teilnahme an der Schlusspräsentation.

Comments

Ab dem 4. Termin Arbeitssitzungen nach Vereinbarung

Dates

07 March 2017, 14:00–16:15 Seminar Room 16 (preliminary discussion)
14 March 2017, 14:00–16:15 Seminar Room 16
21 March 2017, 14:00–16:15 Seminar Room 16

Course Enrolment

via email: gerda.lampalzer@uni-ak.ac.at

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Medientheorie (3.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl (3.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (1. Section): Media Theory and Communication Theory (6.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Humanities (6.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Media Theory and Semiotics (6.0 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (3.75 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (3.75 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (3.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (3.75 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (3.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (3.75 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (6.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (6.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (6.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (6.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (6.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (6.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (6.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (6.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations (6.0 ECTS)

co-registration: possible (6.0 ECTS)

Individual courses: possible (6.0 ECTS)