Lehrveranstaltungsverzeichnis

Fachdidaktik II Übersetzen BE

Ruth Mateus-Berr
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Fachdidaktik
2017S, Seminar (SE), 2.0 SemStd., LV-Nr. S01659

Beschreibung

Themenstellung der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Übersetzung von Kunstprojekten und interdisziplinärem Projektunterricht im Schulunterricht.

THEMA: Aischylos: Die Orestie Agamemnon. Die Totenspende. Die Eumeniden.

Diese Lehrveranstaltung soll begleitend zum FAP (Fachbezogene Praktikum – zu belegen über die Universität Wien -4 Plätze frei für Buchung SCHULSCHIFF/Mateus-Berr) absolviert werden. Dies gilt sowohl für Diplomstudierende als auch für Studierende des Bachelor-Master Lehramtsstudiums. Dadurch können die Unterrichtseinheiten bestens fachinhaltlich und fachdidaktisch vorbereitet, nachbereitet und diskutiert werden. Ausgehend von der eigenen künstlerischen Herangehensweise, sollen Vermittlungsstrategien für die Schule mit entsprechendem Lehrplan inhaltlich UND methodisch übersetzt werden. (In etwa: Was haben Inhalte von Orestie mit meinem eigen künstlerischen Werk zu tun und was davon möchte ich Jugendlichen davon wie vermitteln?)

Es besteht hier die Möglichkeit, selbst an dem Programm teilzunehmen und Workshops mit Schüler*innen auszurichten.

KOOPERATION BURGTHEATER: Begleitet und unterstützt von Künstlern und Mitarbeitern des Burgtheaters sollen Menschen aus den Bezirken über der Donau dafür gewonnen werden, die Themen, die auf der Burgtheaterbühne in den Dramen der Antike verhandelt werden, zu den Ihren zu machen und dabei eigene Formate und Inhalte zu entwickeln. Am Ende der gemeinsamen Arbeit steht im Frühjahr 2017 für die große Abschlusspräsentation die ganze Burg offen und zur Verfügung – ein open house, in dem das Entstandene dem gezeigt wird.

Orestie Aischylos Regie: Antú Romero Nunes Bühne: Matthias Koch Kostüme: Victoria Behr März 2017 Burgtheater

TEAM OFFENE BURG: Mag. Renate Aichinger, Eiran Berg(Leitung), Katrin Artl, Anna Manzano B.A. (Theaterpädagogik) Barbara Rostek M.A. (Projektleitung) Mag. Nicole Tsalikoglou (Organisation)

Schulschiff: Eiran Berg(Leitung), Martina Winkel (Schattentheater), Anna Manzano B.A.; Jana Horst B.A. (Theaterpädagogik)

ACHTUNG AD TERMINE: INSGESAMT SIND NUR 7 von 15 Terminen angegeben. Die restlichen Einheiten sind geplant für die Vorbereitung an der Burg bzw. in der Rasfeld Modellregion NÖ!

Prüfungsmodalitäten

Durchgehende Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Präsentation udn Übersetzung des Übersetzungskonzeptes, Präsentation an der Burg

Seminararbeit wie in der LV vereinbart. Umfang: ca. 10-15 Seiten wissenschaftlich; (alles digital/worddocx und analog)

Einverständniserklärung mit Veröffentlichungsrecht (zum Gratisgebrauch für LehrerInnen)

Anmerkungen

Diese LV wird grundsätzlich gemeinsam mit dem FAP empfohlen. Dadurch verringert sich auch der Aufwand für die Studierenden bzgl. Abgabe des schriftlichen Materials (FAP Bericht & Übersetzen 2 SE Arbeit)

(Fachbezogene Praktikum – zu belegen über die Universität Wien)

ACHTUNG: Das Fachbezogene Praktikum ist ausschließlich über die Universität Wien zu belegen. Es gibt 4 Plätze frei für das SCHULSCHIFF/Mateus-Berr für diejenigen, die auch selbst das Projekt im Rahmen der Kooperation mit dem Burgtheater in Klassen umsetzen wollen oder für Interessent*innen Projekt Modellregion Rasfeld in NÖ.
Unterrichtszeit: Montags 8:10-13:20, 3 unterschiedliche Klassen: Unterstufe, Oberstufe. www.schulschiff.at/

Schlagwörter

Theater, Projektunterricht, Fachdidaktik, Stop Motion, Schattentheater, Interdisziplinär, Animationsfilm, Bühnenbild, Diaprojektion, Performance

Termine

16. März 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
30. März 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
06. April 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
04. Mai 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
11. Mai 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
01. Juni 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2
29. Juni 2017, 14:30–16:15 Seminarraum 2

LV-Anmeldung

Bis 01. März 2017, 00:00
Per E-Mail: ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at

Mitbelegung: möglich (4.0 ECTS)

Lehramt: Studienfach kkp (Bachelor): FOR: Übersetzen II - Schulischer Kontext (kkp), SE (4.0 ECTS)

Besuch einzelner Lehrveranstaltungen: möglich (4.0 ECTS)