Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter
Fine Arts and Media Art, TransArts
2016W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 semester hours, course number S40199

Description

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund.

Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen.

Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen limitiert.

Examination Modalities

Die Beurteilung erfolgt laufend.

Key Words

Gips, Beton, Silikon, Kunststoff, Gusstechniken, Formenbau

Dates

06 October 2016, 16:00–18:00 Annex Rustenschacherallee (preliminary discussion)
13 October 2016, 16:00–18:00
20 October 2016, 16:00–18:00
03 November 2016, 16:00–18:00
10 November 2016, 16:00–18:00
17 November 2016, 16:00–18:00
24 November 2016, 16:00–18:00
01 December 2016, 16:00–18:00
08 December 2016, 16:00–18:00
15 December 2016, 16:00–18:00
12 January 2017, 16:00–18:00
19 January 2017, 16:00–18:00
26 January 2017, 16:00–18:00
02 February 2017, 16:00–18:00

Course Enrolment

Until 26 September 2016, 12:00
via email: roland.reiter@uni-ak.ac.at

co-registration: possible (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (2.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Subject-specific Techniques (2.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Artistic Practice in Technical Context (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)