Fachdidaktik I - Übersetzen TECHWE

Sonja Unger
Art Sciences and Art Education, Art, Design, Textile Didactics
2016W, Proseminar (PS), 2.0 semester hours, course number S01711

Description

Themenstellung der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Übersetzung von Kunst- oder Designprojekten bzw. zeitgenössischer Inhalte für den Schulunterricht, deshalb wird sie gemeinsam mit dem OP (Orientierungspraktikum) in der Schule empfohlen, sie gliedert sich in 3 Teilbereiche:

Reflektieren der eigenen Beobachtung im OP

Die eigene Beobachtung soll eingebracht und diskutiert werden, verschiedene didaktischer Ansätze sollen diskutiert, reflektiert und im Kontext einer zeitgemäßen Unterrichtspraxis analysiert werden.

Situationsanalyse, Unterrichtsplanung und der physische Arbeitsraum

Grundsätzliches zur Situationsanalyse und Unterrichtsplanung soll erarbeitet und diskutiert werden, damit einhergehend werden anhand der eigenen Beobachtungen Überlegungen zum physischen Arbeitsraum gemacht: Es soll unter anderem untersucht werden, welches Setting Lernräume öffnet oder welche Umgebungsfaktoren dafür verantwortlich sind, konstruktive Arbeits- und Erkenntnisprozesse zu hemmen oder sie sogar ganz unmöglich zu machen.

Die Rolle der Lehrenden

Diese soll kritisch hinterfragt werden: Wie und mit welchen didaktischen Mitteln/Konzepten ist es möglich, Eigeninitiative, Selbstverantwortung und Selbsttätigkeit bei den SchülerInnen zu initiieren? Zurückgreifend auf die vorab vorgestellten Konzepte und eigenständige Literaturrecherche wird versucht, professionelle Begleitung bei künstlerischen Prozessen zu definieren. Dabei werden auch andere Ansätze als Diskussionsgrundlage einbezogen (Personal Mastery [Senge 1996], Emotionale Intelligenz [Goleman 2007], Echtheit, Empathie, Akzeptanz [Rogers 1988] etc.).

Examination Modalities

- durchgängige Anwesenheit

- aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung

- Erbringen der Arbeitsaufträge

- Verfassen einer Proseminararbeit (ca. 15 Seiten, Details unten)

Comments

persönliche Anmeldung: sonja.unger@uni-ak.ac.at

Dates

18 October 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 11
25 October 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
08 November 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
15 November 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
22 November 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
29 November 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
06 December 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
13 December 2016, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
10 January 2017, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
17 January 2017, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
24 January 2017, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)
31 January 2017, 17:15–18:45 Seminar Room 21 a (VZA3)

Course Enrolment

via email: sonja.unger@uni-ak.ac.at

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Fachdidaktik I - Werkerziehung im System Schule, PS (2.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Übersetzen I - Schulischer Kontext (dae), PS (3.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Übersetzen I - Schulischer Kontext (dex), PS (3.0 ECTS)

co-registration: possible (3.0 ECTS)

Individual courses: possible (3.0 ECTS)