Angewandte digitale Bildbearbeitung für Fotografie

Simon Geis
Design, Applied Photography and Time-Based Media
2016W, Vorlesung und Übungen (VU), 1.0 semester hours, course number S01252

Description

Eine adäquate Nachbearbeitung wird in zunehmendem Maße essenzieller Bestandteil der unterschiedlichen Arbeitsfelder Angewandter Fotografie. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der stilistischen und konzeptionellen Anwendung der digitalen Bildbearbeitung als Teil des fotografischen Prozesses.  Mit direktem Bezug auf aktuelle Projekte des Kurses „Angewandte Fotografie“ und die individuelle fotografische Arbeiten werden produktionstechnische Vorraussetzungen und gestalterische Möglichkeiten thematisiert.  Ziel ist es, den Studierenden zu ermöglichen, die digitale Nachbearbeitung als wichtiges Element ihrer individuellen, stilistische Entwicklung zu nutzen.

Examination Modalities

Bewertung nach Anwesenheit und aktivem Mitwirken in der Gruppe. Projektarbeit im Rahmen des Kurses „Angewandte Fotografie"

Comments

Voraussetzung zur Teilnahme sind fortgeschrittene Kenntnisse von Adobe Photoshop sowie eigenständige, fotografische Arbeiten. ( digital vorliegend)   Die beschränkte Anzahl an Übungsplätzen ist reserviert für Studierende des Instituts Design.   Der Kurs wird in einem 4 tägigen Block geplant. Der Termin hierzu wird noch bekannt gegeben.

Dates

05 December 2016, 14:00–16:30 Department Applied Photography and Time-Based Media
06 December 2016, 10:30–13:00 Department Applied Photography and Time-Based Media
06 December 2016, 14:00–16:30 Department Applied Photography and Time-Based Media
08 December 2016, 10:30–13:00 Department Applied Photography and Time-Based Media
08 December 2016, 14:00–16:30 Department Applied Photography and Time-Based Media

Course Enrolment

via email: simon.geis@uni-ak.ac.at

co-registration: possible (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)