Visualisierungsstrategien I

Michael Huber
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2016W, Seminar (SE), 2.0 semester hours, course number S01120

Description

Visualisierungsstrategien I

Im Zentrum der Veranstaltung steht das Panoptikum digitaler Visualisierungen, wobei der Fokus auf Bewegtbildern liegt.

Ziel:
Der durchgehende Mix von Screenings, Theorie und kleinen Übungen soll eine fundierte Basis fuer eigene, kuenstlerische Positionen in diesem Umfeld legen.

Transformationen des Bildes durch Zeit
- TimeRemap
- TimeRamp
- TimeLapse
- HyperLapse
- TimeSlice
- SlitScan
- ShapeScan
- Displacement-Techniken

Kamera und Abbild
- Zentrorama
- Panorama
- HiSpeed
- Rapatronik
- SloMo
- MikroMakro
- IR
- Thermo
- Lichtfeld
- Lytro
- 360
- VR
- KI


Screenings
Begleitendes Script

Technische Voraussetzung:
Laptop, Compositing-Programm

Examination Modalities

Termine:

Wöchentlich Mittwoch 16:00 Uhr

 

Erste Besprechung:

Mittwoch 12. Oktober 2016 16:00

 

Ort:

Sterngasse Seminarraum

co-registration: possible (4.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (4.0 ECTS)

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Visualisierungsstrategien I - II (4.0 ECTS)

Individual courses: possible (4.0 ECTS)